Apollon Club auf Ischia

 


Dieses wunderschöne ****Hotel befindet sich in dem kleinen Fischerdorf San Angelo auf der Insel Ischia eine Gehminute vom Strand und den Aphrodite Thermalgärten, 6 km vom botanischen Garten Giardini Ravino und 13 km vom Park und Musikmuseum La Mortella entfernt. Der Ort San Angelo verheißt noch wirkliche Erholung und Stille. Die saubere Luft erklärt sich durch das Autoverbot im gesamten Ort. Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Spaziergänge durch die schönen, kleinen Gassen von San Angelo und zur nahe gelegenen Piazzetta. Mit einem sagenhaften Blick auf das kristallklare Meer und die berühmte Maronti-Bucht verheißt das Hotel seinen Gästen ebenfalls pure Entspannung und Erholung.


Im Apollon Club kann man wählen zwischen den Zimmern Classic, Superior und Prestige. Alle Zimmer des schönen Hotels in Strandnähe sind hell und geräumig und mit einer charmanten Einrichtung im mediterranen Stil ausgestattet. Die Prestige-Zimmer verfügen alle über einen eigenen Balkon, der den Gästen einen sagenhaften Blick auf die Maronti-Bucht und den malerischen Hafen ermöglicht. Von hier kann man die Weiten des Mittelmeers bestaunen, in der Ferne die Umrisse Insel Capri erspähen und vorbeifahrende Schiffe beobachten.


Das Restaurant Apollon bietet seinen Gästen in eleganter und gemütlicher Atmosphäre typische mediterrane Küche gemischt mit Nouvelle Cuisine. Das Restaurant lockt mit der herrlichen Aussichtsterrasse, von wo man den Blick aufs Meer genießen und dabei die abwechslungsreichen Gerichte probieren kann, die ausschließlich aus frischen Zutaten zubereitet werden. Die Meeresfrüchte und der Fisch, die hier angeboten werden, werden von den lokalen Fischern stets frisch gefangen und das Gemüse für alle Gerichte stammt aus dem hauseigenen Gemüsegarten.

Die Apollon Bar liegt direkt am Strand und lädt zum Verweilen ein. Hier verwöhnen freundliches Personal und professionelle Barkeeper ihre Gäste mit ausgefallenen Cocktails, frischen Fruchtsäften und kleinen Snacks. Hier können Besucher rund um die Uhr das Rauschen des Meeres genießen und eine Pause vom Sonnenbaden einlegen.


Das Apollon Club bietet seinen Gästen drei Thermalpools und einen Meerwasserpool zum Erfrischen, sowie einen Whirlpool zum Entspannen.

Als Gast des Apollon Club hat man freien Zugang zum Thermalpark Aphrodite-Apollon, der direkt an das Anwesen anschließt. Gelegen an der Südseite der Insel am Maronti-Strand, oberhalb der Fumarolen und sich an die grünen Hügel und Tuffsteinhänge anschmiegend ist diese Oase Ziel unzähliger Urlauber. Auf 7.000 m² Fläche, in einer subtropisch üppigen Parklandschaft terrassenförmig angelegt, befinden sich 12 unterschiedlich große Thermalbecken mit Temperaturen von 25-42 Grad. Außerdem gehören dazu Wasserfälle, eine in den Grotten eingebaute Thermaldampfsauna, ein Hallenbad, ein Sportschwimmbecken mit Meerwasser in Olympiamaß, Kneippbecken, eine Parkzone für Kinder und auf der obersten Terrasse ein FKK-Bereich. Auch ein Fitnessraum, die medizinische Kurabteilung, ein Wellness- und Beautybereich und ein Restaurant stehen den Besuchern in den Aphrodite-Gärten zur Verfügung.

Des Weiteren haben die Gäste des Apollon Club Zugang zu einem eigenen privaten Strandbereich, wo Liegen und Sonnenschirme bereitstehen. Diese entspannte Atmosphäre lädt dazu ein zu baden, sich zu sonnen und einfach die Seele baumeln zu lassen.

Direkt unterhalb des Hotels befindet sich die Basis der Association NEMO, die Kurse und Ausflüge für alle Schnorchelbegeisterten anbietet.


Im hauseigenen Medical Spa können sich die Gäste vom geschulten medizinischen Personal verwöhnen lassen. Hier kann man beispielsweise Anwendungen genießen, die mit natürlichen Produkten durchgeführt werden, die direkt von der Insel stammen.